Wenn man sich bei dem französischen Musiker Sébastien Tellier auf etwas verlassen kann, dann darauf, dass er immer für eine Überraschung gut ist. Mit seinen Alben führte er sein Publikum entweder in imaginäre Filmwelten, in den Dschungel Brasiliens oder auf einen spirituellen Trip.

Und nun verblüfft uns der Franzose mit einer ganz anderen Reise. Der erste Höreindruck verrät es nicht, doch sein neues Album „Domesticated“ nimmt uns mit in den gewöhnlichen Alltag eines relativ frisch gebackenen Vaters. Ein Alltag mit schmutzigem Geschirr und anderen häuslichen Herausforderungen.

mehrUnd nun verblüfft uns der Franzose mit einer ganz anderen Reise. Der erste Höreindruck verrät es nicht, doch sein neues Album „Domesticated“ nimmt uns mit in den gewöhnlichen Alltag eines relativ frisch gebackenen Vaters. Ein Alltag mit schmutzigem Geschirr und anderen häuslichen Herausforderungen.

mehr