Die Band aus Oregon schaffte vor ein paar Jahren mit dem Titel “Black Tables” den Durchbruch. In ihrer Musik verbindet das Trio Folk und Indie-Rock mit orchestralen Elementen. Ihre Songs leben von sehr ausgefeilten Arrangements, bei Other Lives muss jeder Ton sitzen und dient einem Zweck. Trotz Streichern und Pauken klingt die Musik nie überladen, sondern strahlt Weite und Erhabenheit aus, wie bei Scott Walker und den frühen Fleet Foxes. Der Gesang von Frontmann Jesse Tabish schwebt über den cineatischen Melodien, die auch als Soundtrack zu einem modernen Western passen könnten. “For Their Love” ist ein Meisterwerk!

mehr