Ein Quantum Kultur

Moderator: Michael Taube

Jede Woche bringt euch am Donnerstagabend Michael Taube einen bunten Reigen voller Kultur.

Das wöchentliche Quantum Kultur für die Hörer mit Michael Taube.

Die Sendung „Das Quantum Kultur“ bringt Kultur ins Radio: Bücher, Musik, Wein. Das sind auch Moderator Michael Taube´s Lieblingsthemen. In der wöchentlichen Sendung berichtet er über aktuelle CD´s, neue Filme und lässt einen Wein besprechen.

Sendung vom 20.02.2020

Michael Taube bringt euch jede Woche (Erstausstrahlung immer Donnerstag) ein Stück Kultur nach Hause. Musik, Film, Wein, Sprüche sind seine Themen

Die Themen in dieser Woche:

New Noises mit Musik von Big Gigantic, Gregory Porter, Teu Teu, Nnamdi, Breland, Surfaces und VVaves

+ CD der Woche: There Is No Other von Isobel Campbell

+ Wein der Woche: SURVIVOR Offspring 2019 – 5 Liter

+ Redensarten: Zwischen Baum, Borke und Bauer stecken

+ Ö3 Movie Minute: Bombshell

+ Serientipp: Hunters

+Buchrezension: Tränen der Erde

+ Kurztipps

+ Peter Hohls Spruch der Woche

+ nutzloses Wissen um den Ausstrahlungstermin

+ Musikalisches Grundrauschen: Top of 2008 (die letzten 20 Jahre Musik in 20 Sendungen)

Die Sendung wird unterstützt durch radionews.de und laut.fm.
#DJLurch #Kultur #WeinderWoche #CDderWoche

Wein der Woche

Wein der Woche: LUIGI AVOGADRI Primitivo 2018

Wein der Woche: LUIGI AVOGADRI Primitivo 2018

APULIEN  LUIGI AVOGADRI Primitivo 2018 Puglia Indicazione Geografica Tipica Typus junger, fruchtiger Rotwein Rebsorte: Primitivo Alkoholgehalt: 14,0% Vol. Geschmack: Viva il Primitivo! Der Luigi Avogadri begeistert schon mit seiner tiefen, dunkelroten Farbe, dem ein verführerisches Bouquet nach Süßkirschen, getrockneten Beeren, Marzipan und Schokolade folgt. Am Gaumen sagenhaft beerig, saftig, süffig und mit exzellenten Balance zwischen traubiger Fruchtsüße und sanften Tanninen...

Wein der Woche: CLUB PRIVADO 2017 von Baron de Ley

Wein der Woche: CLUB PRIVADO 2017 von Baron de Ley

LA RIOJA  CLUB PRIVADO 2017 Rioja Denominación de Origen Calificada Typus: mittelkräftiger Rotwein Rebsorte: Tempranillo Alkoholgehalt: 14,0% Vol. Geschmack: Der Club Privado vereint alles, was man von einem Rioja-Roten in dieser Preisklasse erwartet. Dem stattlichen Kirschrot folgt ein ganz und gar einladendes Bouquet mit den klassischen Tempranillo-Früchten wie Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren und deutlichen Fass-Noten wie Vanille, Zedernholz und Toast, die vom teilweisen Ausbau...

Album der Woche

Album der Woche: Storm Damage von Ben Watt

Album der Woche: Storm Damage von Ben Watt

Ben Watt war einmal ein echter Popstar. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Tracey Thorn bildete er das überaus erfolgreiche Duo Everything But The Girl. Aber auch dort hielt er sich gerne im Hintergrund und überlies seiner Frau das Rampenlicht. Privat sind die beiden immer noch ein Paar, aber musikalisch gehen sie schon länger getrennte Wege. Watts neues Werk wurde durch persönliche Schicksalsschläge geprägt und auch der Brexit-Wahnsinn hat seine Spuren hinterlassen. Seine Texte strahlen Weisheit...

Album der Woche: Watch This Liquid Pour Itself von Okay Kaya

Album der Woche: Watch This Liquid Pour Itself von Okay Kaya

Okay Kaya wuchs in der Nähe von Olso auf, aber die gebürtige Norwegerin lebt schon länger in ihrer Wahlheimat New York. Musikalisch ist sie schwer zu fassen, den Kaya Wilkins, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, überrascht mit jedem Track. Mal geht es in Richtung Indierock, mal wird es psychedelisch, aber auch elektronische Beats und Pianoballaden hat Okay Kaya im Repertoire. Die meisten der 15 Tracks sind unter drei Minuten lang und wirken wie kleine Kurzgeschichten. In ihrem Texten geht es...

Film der Woche

Film der Woche: Lessie

Film der Woche: Lessie

Flo (Nico Marischka) ist zwölf Jahre alt und Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas (Sebastian Bezzel) seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es fast das Herz. Die Collie-Hündin findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel...

Buchrezension: Tränen der Erde von Zach/Bauer

Buchrezension: Tränen der Erde von Zach/Bauer

Tränen der Erde: Religion essen Mensch auf Im Jahre 2016 durfte ich bereit einen Zach-Bauer-Roman rezensieren. Mein Fazit damals zu „Blut der Pikten“ war eine eingeschränkte Empfehlung. Brillant beschrieben, aber nicht völlig durchdacht und etwas zu lang. Es gibt keinen Zweifel, das Autorenpaar Zach-Bauer sind großartige Schriftsteller. Der neue historische Roman „Tränen der Erde“ spielt kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg, dem epochalen, Religionskrieg, indem zum Teil nur 1/3 der Bevölkerung...